Alabastas Whippets

Home / Allgemein / Alabastas on Tour

Alabastas on Tour

(Bericht vom 19.10.2021)

Hubertusrennen Oberhausen-Rheinhausen
Landessiegerrennen Baden-Kurpfalz

Am letzten Wochenende gingen die Alabastas geballt an den Start.

Bei den Senioren ging El Paso und Godolphin an den Start. Nach einem guten Vorlauf mit schnellster Zeit holte El Paso sich die rote Decke fürs Finale. Godolphin ging unter schwarzer Decke ins Finale.
Leider sollte es so nicht sein. El Paso zog sich nach dem Bremsen im Vorlauf eine Muskelzerrung im Brustmuskel zu. Um keine weiteren Risiken einzugehen und die Gesundheit von El Paso zu berücksichtigen wurde er seitens des Besitzers und der Tierärztin vor Ort vom Finallauf zurückgezogen.
Alles richtig gemacht.
Godolphin gab im Finallauf alles und überzeugte im vollen Umfang. Er wurde „Landesrennsieger Baden-Kurpfalz“ und übernahm das Zepter von El Paso. So kann es für Jay Jay weitergehen.

Bei den Rüden der Sprinterklasse ging Alabastas Nandor an den Start. Es war einfach nicht sein Tag und somit gab es für ihn auch keinen Finalplatz.
Beim nächsten Mal wird es besser.

Bei den Hündinnen der B-Klasse überzeugte Naomi Nightstar in vollen Zügen. Sie lief im gemischten Feld zwei tolle Vorläufe und ging unter blauer Decke ins Finale. Diesen Platz konnte sie perfekt halten und wurde somit Vize Landesrennsiegerin. Das hat die kleine Maus super gemacht, vielen Dank an Oliver Grether und einen weiteren Dank ans Pro Racing Team fürs gute Trainieren.

 

>> <<